Wanderweg, Wandern … es gibt verschiedene Namen für lange Spaziergänge, Reisen ohne Transport. Aus verschiedenen Gründen sollte das Wandern gefördert werden. Um dies zu fördern, finden wir einige interessante Orte für Wanderer und suchen nach dem modischsten Namen dafür.

Englisch Wandern ist in den Vereinigten Staaten wie in anderen angelsächsischen Ländern sehr beliebt. Wandern ist einfach spazieren gehen, wandern. In Polen gibt es viele Wanderwege, d. H. Routen (auf die heutige Sprache übertragen), auf denen Sie wandern können. Es geht jedoch nicht nur darum, an der frischen Luft zu laufen, sondern wirklich Kilometer zurückzulegen und zu laufen. Wandern kann eine großartige Idee für einen Urlaub, ein Wochenende sein – das übliche und sogenannte lang. Bewundern Sie die Natur, überprüfen Sie Ihre Fitness, wunderschöne Landschaften, umweltfreundliches Reisen – all dies ist in einer Reiseidee enthalten. Wir suchen also nach interessanten Wanderrouten in Polen.

Wandern - die interessantesten Wanderwege in Polen
Wandern – die interessantesten Wanderwege in Polen

Wandern im Süden Polens

Berge fallen mir sofort ein. Welche Routen können gleichzeitig anspruchsvoll und reizvoll sein? Und noch eine schnelle Assoziation – Tatra Mountains. Der Weg zur Mięguszewicka Przełęcz pod Chłopkiem (Czarny Staw – Bańdziocha – Kazalnica – Mięguszewicka Przełęcz), die Annäherung von Dolina Pięciu Stawów – Kozia Przełęcz nach Giewont, Rysy und Orla Per. Der Weg Kuźnice-Zawrat-Morskie Oko wird von vielen als einer der schwierigsten in Polen angesehen.

Die Stone Mountains und die Suchy Mountains bieten auch interessante Gebiete zum Wandern. Die Annäherung an ihren höchsten Gipfel, Waligóra (936 m ü.M.), ist entgegen dem Anschein nicht die einfachste. Basalthänge, oft mit Eis bedeckt, erschweren das Klettern.

Die wilden Gebiete des Bialskie-Gebirges und das Śnieżnik-Massiv sind ein sehr interessanter Weg für diejenigen, die bereit sind, in den Bergen zu wandern. Die Hüttenroute Schronisko Na Śnieżnik – Cyborg ist über 20 km lang, kann aber eine Herausforderung sein.

Wandern im Norden Polens

Wandern am Meer? Auf jeden Fall! Eine der elf europäischen Wanderrouten führt durch Polen, die sogenannte europäische Fernwanderroute E9. Es erstreckt sich über 706 Kilometer und hat auf seiner Route die berühmtesten Küstenstädte von Świnoujście und Międzyzdroje über Kołobrzeg und Ustronie Morskie bis nach Władysławowo und Danzig. Es ist schwer vorstellbar, diese Route vollständig zu passieren, aber ihre Fragmente können während eines Küstenurlaubs überwunden werden.

Unvergessliche Ausblicke garantiert der Szymbarskie Hills Trail, der auch für Radfahrer attraktiv sein kann. Die gesamte Strecke ist 122 Kilometer lang. Landschaften der kaschubischen Schweiz sollten alle befriedigen, die Kontakt mit der Natur suchen. Rund um den Kniewo See gilt es als schönste Gegend.

Sie können in jedem Bereich gehen. Wenn wir uns für mehr Anstrengung und größere Entfernungen entscheiden, können wir mit Sicherheit sagen, dass wir wandern :). In jeder polnischen Region gibt es eine wunderschöne Umgebung, die einen Besuch wert ist. Zum Beispiel haben die Region Suwałki oder die Woiwodschaft Lubuskie wunderbare Gebiete und sind vor allem für Wasserstraßen bekannt. Unser kurzer Rückblick zeigt nach unserer redaktionellen Meinung einige der interessantesten Gebiete für Wanderer. Wir empfehlen Ihnen jedoch, Ihre bevorzugten Wanderwege zu kommentieren und Lesetipps zu schreiben.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

81 − 80 =