Ostrowskie-See

Der Ostrowskie-See liegt in der Nähe der Städte Ostrowo und Przyjezierze. Beides sind große Städte, die südwestlich der Stadt Strzelno liegen. Derzeit sind Ostrowo und Przyjezierze touristische Ziele. Diese Dörfer dienen als guter Ausgangspunkt für Radtouren. In Ostrów lohnt es sich auch, mehrere Denkmäler im romanischen Stil zu besuchen. Diese Weiterlesen…

Błędno-See

Der Błędno-See, manchmal auch Zbąszyńskie-See genannt, befindet sich in der Woiwodschaft Wielkopolskie, in der Lebuser Seenplatte. Der Zugang zum See ist einfach und bequem, sowohl mit dem Auto als auch mit Bus oder Bahn. Dieser Stausee ist ein wunderschöner, sauberer und malerischer See mit einer Fläche von etwa 742 Hektar Weiterlesen…

Wilczyńskie-See

Der Wilczyńskie-See ist ein malerisches postglaziales Wasserreservoir, das zusammen mit dem Kownackie-See und dem Suszewskie-See eine große natürliche Attraktion des Landkreises Konin darstellt. Ruhige Umgebung, Waldumgebung, Sandstrände und kristallklares Wasser machen diesen Ort sowohl für die Bewohner der umliegenden Dörfer als auch für Gäste, die aus der Stadt kommen, zu Weiterlesen…

Górskie-See

Der Górskie-See in der Gostyniński-Seenplatte befindet sich in der Gemeinde Łąck im Dorf Grabina. Das Ufer des Sees erreicht die Nationalstraße Nr. 60, die eine gute Kommunikation in der Region gewährleistet. Dieser Straßenabschnitt verbindet Płock und Gostynin. Der See hat eine Fläche von 43 Hektar, ist also klein. Die maximale Weiterlesen…

Der Landschaftspark Kozłowiecki

Der Landschaftspark Kozłowiecki wurde zum Schutz der Kozłówkie-Wälder – des größten Waldkomplexes in der Nähe von Lublin bei Kozłówka – zusammen mit Mittelwaldwiesen, Sümpfen, Teichen und landwirtschaftlichen und Siedlungsgebieten gegründet. Das Gebiet des Landschaftsparks Kozłowiecki umfasst den Waldkomplex Kozłowieckie Lasy und die begleitenden Mittelwaldwiesen, Sümpfe und Teiche. Es ist von Weiterlesen…

Grosser Oletzkoer See

Der Grosser Oletzkoer See ist die östliche Grenze der Stadt Olecko. Das Stadtufer wurde mit Respekt vor der Natur und den Bedürfnissen seiner Bewohner entwickelt. Aufgrund der Wege rund um den See ist es ein guter Ort für einen Radurlaub. Um zum See zu gelangen, muss man nach Olecko fahren. Weiterlesen…

Lycker See

Der Lycker See ist der achttiefste See in Polen. Der See hat die charakteristische Form eines Bumerangs, der aus drei Teilen besteht. Der Norden und die Mitte sind durch eine Insel getrennt, über die die Brücke führt. Auf der Insel gibt es eine germanische Burg (oder besser gesagt ihre Ruinen). Weiterlesen…