Wo in Polen Urlaub machen?

Heutzutage sind Ferien im Ausland für den Durchschnittspolen verfügbar, aber Urlaub in Polen sind immer noch eine Attraktion. Der Mode folgend bereisen wir die Welt auf der Jagd nach Exotik, aber wir vergessen, dass wir nicht nur im Ausland einen wunderschönen Urlaub verbringen können. Polen ist ein wunderschönes Land mit verschiedenen Landschaftswerten und vielen touristischen Attraktionen, wie unsere ausländischen Nachbarn wissen.

Wo kann man in Polen Urlaub machen?

Viele von uns können sich einen Urlaub ohne den sonnigen Strand und die erfrischenden Meeresbäder, die bei heißem Wetter für Erfrischung sorgen, nicht vorstellen. Der Urlaub am polnischen Meer ist wieder populär geworden. Entgegen der landläufigen Meinung ist es nicht so teuer und das Klima ist einzigartig. Empfohlene Orte sind: Kołobrzeg, Swinemünde, Misdroy, Mielno, Darłówko und Ustka.

Sie müssen niemanden davon überzeugen, dass ein Ausflug in die Berge ein sehr attraktives Ereignis sein kann. Zakopane ist wahrscheinlich der beliebteste Ort, und wer noch nie dort war, sollte sich unbedingt dort umsehen und nach Krupówki, Giewont oder Morskie Oko fahren. Die Berge sind jedoch nicht nur Zakopane. Es gibt auch viele Sehenswürdigkeiten in der Pieniny. Das wichtigste ist das Rafting auf dem Dunajec, die majestätischen Drei Kronen zum Klettern und der prächtige Czorsztyn-See, dessen Ufer von zwei Burgen bewacht werden: in Czorsztyn und in Niedzica.

Die Bieszczady sind die ideale Perspektive für einen beruhigenden, erholsamen Urlaub in der Natur. Egal, ob wir von ausgedehnten Ausflügen über die weiten Wiesen träumen, Reiten oder Segeln, Angeln und Ausruhen am Solina-See, jeder findet etwas für sich.

Es ist schwer, Masuren nicht zu erwähnen – herrliche Seen, wilde Wälder, schöne Aussichten ziehen Touristenmassen an. Empfohlene Orte für einen Urlaub in Polen sind auch Kaszuby mit wunderbarem Bory Tucholskie und Kajakfahren.

Viele Liebhaber finden auch die Region Lublin. Es ist ein Land wilder Sümpfe, Felder, Wälder und vor allem kleiner, aber sehr sauberer Seen. Hier können Sie sowohl in der Stille des Waldes als auch unter den Menschenmassen entspannen, die den See Białe besuchen – den beliebtesten See in der Region.

Das ist natürlich nicht alles, was wir rühmen können: “Unser schönes Polen ist vorbei.” In unserem Land gibt es viele schöne, interessante und an natürlichen und kulturellen Werten reiche Orte. Anstatt Geld für ausländische Ferienorte auszugeben, können wir in Polen Urlaub machen und eine unserer unbekannten Ecken unseres Heimatlandes besuchen.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

2 + 2 =