In Polen ist ein Picknick mit einem Stadtfest verbunden, bei dem Konzerte organisiert und gegrillte Köstlichkeiten verkauft werden. Das kann sehr viel Spaß machen. Ein Picknick kann auch eine andere Idee sein, um Zeit an Ihren freien Tagen zu verbringen.

Lassen Sie uns die Kinder für das Wochenende in die Stadt bringen und zeigen, wie großartig es ist, Spaß an der frischen Luft zu haben! Es war einmal, als Kinder in den Hof flogen, um mit Gleichaltrigen zu spielen. Heute ist es selten. Daher sollten Eltern häufiger darüber nachdenken, wie sie ihre Freizeit im Kontakt mit der Natur an der frischen Luft organisieren können. Ganz trivial, aber nicht praktiziert: ein Familienpicknick außerhalb der Stadt.

Picknickkorb
Picknickkorb

Dies ist nichts anderes als nur auswärts zu essen. Die Organisation erfordert keinen großen Aufwand: Sie benötigen einen Korb mit Lebensmitteln, ein Transportmittel (Auto, Fahrrad oder Bus), eine Decke mit einigen Kissen und Tellern. Die Zubereitung von Speisen sollte nicht zu lange dauern. Meistens nehmen wir Salate oder Sandwiches. Um das ganze Wochenende Familienurlaub zu machen, können wir die Kinder am Vortag einladen, um Kekse zu backen. Wenn Sie mit dem Auto anreisen, können Sie Volleyball, Frisbee, nordische Wanderstöcke oder Rollschuhe kaufen. Lassen Sie uns während des Picknicks eine Stunde Bewegung für die ganze Familie organisieren! Und der wichtigste Punkt bei der Organisation eines Picknicks: Wohin?

Die Krakauer können beispielsweise den Nationalpark Ojców, Maków Podhalański oder Lanckorona wählen. Ein Ausflug in die “Lunge von Krakau” wird umso interessanter, als Sie Ihren Kindern traditionelle, alte Gebäude zeigen können. Es wird mehrere Kandidaten aus der Umgebung von Breslau geben: Wojnowice, Wojsławice, Sobótka, Schloss Czocha, Pasterka … Die Tatsache, dass Warschau die größte polnische Stadt ist, ermutigt die Menschen, umso mehr außerhalb der Stadt zu reisen. Wo? Zum Beispiel nach Powsin, in die Nähe des Schlosses in Czersk oder in die Stadt selbst: in den Kabacki-Wald! Es werden relativ viele Leute dort sein, aber die Popularität des Ortes kommt nicht von ungefähr. Menschen aus anderen Städten Mazovias wie der Provinz Łódź könnten sich auch für den Landschaftspark Brudzeński entscheiden. Sie können dort einen Schwarzstorch treffen! Wir empfehlen den Bewohnern von Łódź auch den relativ kleinen, aber charmanten Rydwan-See. Die Lage der Tri-City weist auf eine ziemlich offensichtliche Richtung am Meer hin.

Um den Menschenmassen auszuweichen, können Sie einen der kaschubischen Seen (Łapińskie, Tuchomskie) oder Ostrzyce besuchen, den einzigen Ort außerhalb Skandinaviens, an dem Sie Elche sehen können. Einwohner der schlesischen Agglomeration können wählen zwischen: Chudów (außer zu Motorradfahrertagen), dem Drei-Teiche-Tal in Katowice oder der Błędowska-Wüste. Einwohner von Lublin sollten ein Picknick in Roztocze in Betracht ziehen. Zwierzyniec, Susiec, Górecko Kościelne sind die perfekten Orte für einen Familienurlaub im Frühling.

Es gibt viele Orte in der Nähe von Großstädten und noch mehr außerhalb von ihnen, wo ein Familienpicknick an warmen, Frühlings- oder Sommertagen ein idealer Urlaub für Kinder und Erwachsene ist. Weitere interessante Picknickplätze finden Sie auf unserer Website!


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

23 − = 20