Die größten Seen in Polen passen nicht einmal in die Top 100 Seen der Welt. Dies liegt an der Tatsache, dass wir hauptsächlich Gletscherseen haben und der Gletscher uns vor kurzem verlassen hat. Er baute auch die Ostsee wieder auf, die ein See gewesen sein könnte, wenn die dänische Straße geschlossen worden wäre.

Trotz der geringen Größe gibt es in Polen viele Seen. Ein großer Teil von ihnen hat eine Fläche zwischen 50 und 100 Hektar, daher sind sie zu klein zum Segeln, aber perfekt für den Tourismus. Masurische Seen sind außergewöhnlich. Viele von ihnen sind durch Kanäle verbunden, was sehr lange Kreuzfahrten auf sauberem und charmantem Wasser ermöglicht.

Die größten Seen in Polen (Top 20)
Die größten Seen in Polen (Top 20)
NoSeeProvinzOberfläche (ha)Maximale Tiefe (m)
1Śniardwywarmińsko-mazurskie11340,423,4
2Mamrywarmińsko-mazurskie10282,443,8
3Łebsko (Lebasee)pomorskie7140,06,3
4Dąbie (Dammscher)zachodnio-pomorskie54084,2
5Miedwiezachodnio-pomorskie3527,043,8
6Jeziorakwarmińsko-mazurskie3219,412,9
7Niegocin (Lowentin)warmińsko-mazurskie2600,039,7
8Gardno (Garder)pomorskie2468,12,6
9Jamnozachodnio-pomorskie2239,63,9
10Wigrypodlaskie2118,374,2
11Gopłokujawsko-pomorskie2154,516,6
12Drawskozachodnio-pomorskie1871,582,2
13Rośwarmińsko-mazurskie1808,531,8
14Wielimiezachodnio-pomorskie1754,65,5
15Tałty-Ryńskiewarmińsko-mazurskie1831,250,8
16Nidzkiewarmińsko-mazurskie1818,023,7
17Bukowozachodnio-pomorskie1747,42,8
18Rajgrodzkiepodlaskie / warmińsko-mazurskie1503,252,0
19Lubiezachodnio-pomorskie1439,046,2
20Żarnowieckie (Zarnowitzer)pomorskie1431,619,4
Kategorien: See

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 9 = 1