Der Łukcze-See befindet sich im Seebezirk Łęczyńsko-Włodawskie, im Łęczyński poviat, der Gemeinde Ludwin im Dorf Rogóźno. Das Dorf liegt fast an der Provinzstraße Nr. 820 (Łęczna-Sosnowica). Schilder führen nach Ostrów Lubelski, aber auch direkt zum Łukcze-See oder etwas weiter zum Krasne-See.

Die Seefläche beträgt 57 ha und die maximale Tiefe beträgt 9 Meter. Der Grund des Sees ist sandig, wodurch das Wasser sehr sauber (erstklassig) und transparent ist. Es ist einer der näheren Seen von Lublin und mit sehr gutem Zugang, weshalb es eifrig besucht wird.

See Łukcze
See Łukcze

Es gibt drei Strände am See. Zwei auf der Ostseite sind groß und sandig. Es gibt Pfeiler und Badebereiche sind bewacht. Der dritte befindet sich im Süden des Sees. Es ist auch sandig, aber kleiner. Aus diesem Grund wachsen die Bäume näher am Wasser und Sie können sich vor der Sonne schützen.

Der See befindet sich im Dorf und die Einwohner profitieren von ihrer Anwesenheit, indem sie ihnen Unterkunft oder Versorgung anbieten. Im östlichen Teil des Sees gibt es zwei Ferienorte, die alles bieten, was Sie zum Entspannen am Wasser brauchen. In diesem Teil des Sees gibt es keine Parkplätze. Sie müssen die Resorts betreten, wo es kostenpflichtige Parkplätze gibt. Es gibt auch Bars, Pommes-Frites-Läden und einen Verleih von Wassergeräten am See. Es gibt auch viele private Grundstücke mit Sommerhäusern. Vermieter vermieten sie normalerweise an Touristen, wenn sie frei sind.

Der See ermutigt auch Fischer. An der Ost- und Südküste gibt es Liegeplätze für Boote. Der See ist nicht zum Spazierengehen geeignet, so dass Angler viele friedliche Orte finden können. Es ist ein See vom Typ Zander. Es gibt Arten von streng geschützten Fischen wie – Rose (Rhodeus sericeus) und Ziege (Cobitis taenia L.). Angeln ist nur tagsüber erlaubt. Eine Lizenz des polnischen Angelverbandes ist erforderlich.

See Łukcze. Autor: Cynec, Lizenz CC-BY 3.0
See Łukcze. Autor: Cynec, Lizenz CC-BY 3.0

Der See Łukcze ist sehr angenehm. Ist einer der am häufigsten ausgewählten Seen des Districtczyńsko-Włodawskie-Seengebiets von Menschen, die große Sandstrände mögen. Zweifellos verdankt es seinen Charme sauberem Wasser, guter Infrastruktur und einem großartigen Klima. Wer sich gerne an einem gepflegten See ausruht, wird es sicher nicht bereuen.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

− 5 = 3