Zegrzyńskie See

Der Zegrzyńskie See, auch Zegrzyński Stausee genannt, befindet sich im Warschauer Tal. Der See bedeckt die Nebenflüsse Narew und Bug und ist nicht nur im Sommer ein ideales Urlaubsziel. Der See Zegrzyńskie erstreckt sich von der Stadt Dębie bis nach Pułtusk.

Zegrzyńskie See
Zegrzyńskie See

Natürliche Bedingungen

Der Zegrzyńskie See ist dank des Żerań-Kanals mit Warschau verbunden. Dies bedeutet, dass die malerischen Gebiete des Zegrzyński-Sees eine Kommunikationsroute darstellen, die die masurischen Seen, die Becken des Narew und des Bug mit der Weichsel verbindet. Der Stausee entstand nach der Teilung des Narew durch den Damm in Dębe. Auf dem Damm wurde ein 20-MW-Wasserkraftwerk errichtet, das für das gesamte Energiesystem in Polen von großer Bedeutung ist. Die Kapazität des Sees wird auf über 90 Millionen Kubikmeter Wasser geschätzt. Allerdings ist die gesamte Fläche des Zegrze-Stausees nach über 3000 Hektar groß.

Der Zegrzyńskie See ist aufgrund seiner sehr günstigen natürlichen Bedingungen und Wasserreinheit ein idealer Ort zum Entspannen. Die umliegenden Städte in den malerischen Gebieten des Zegrze-Stausees sind zu einem natürlichen Touristenort für Warschau geworden. Die Umgebung des Zegrzyńskie Sees ist von zahlreichen Ferienorten und modernen Gästehäusern umgeben, die den ankommenden Touristen komfortable Bedingungen bieten. Die Lagune von Zegrzyński bietet hervorragende Bedingungen für Wassersportarten wie Segeln, Kanufahren und Windsurfen. Zahlreiche Segelschulen in der Nähe des Stausees fördern den Wassersport am Zegrzyński See. Jedes Jahr werden Regattaveranstaltungen organisiert, um viele Anhänger des Wasserwahnsinns zusammenzubringen.

Klares Wasser im See

Der Zegrzyńskie See ist sauber und relativ flach, weshalb sie eine Spielhalle für Angler ist. Das Wasser des Sees Zegrzyński besteht aus Karpfen, Hecht, Zander und Brassen. Die meisten Fischereien befinden sich an der Mündung des Narew, Bug und auch um den Damm in Dębem. Die natürlichen Bedingungen des Sees machen ihn zu einem hervorragenden Ort für Erholung und Entspannung. Wasserliebhaber und Angler werden am Zegrzyński See eine schöne Zeit verbringen.

Umfangreiche Infrastruktur für alle

Die Infrastruktur am See ist sehr umfangreich. Dies ist der Einfluss einer großen Stadt in der Nähe. Wir finden hier sowohl intime neue Resorts als auch solche, die ihre glorreichen Jahre hinter sich haben. Es gibt auch moderne Hotels in der Nähe, einige sogar Fünf-Sterne-Hotels. Neben der Unterkunftsbasis gibt es ein umfangreiches gastronomisches Angebot. Es gibt einfache Fischgerichte, billige Touristenbars und elegante Restaurants mit Blick auf das Wasser. Und natürlich darf auch die Infrastruktur für Wassersportler nicht fehlen. Und hier ist alles: mehrere Yachthäfen für Boote, Verleih und Windsurf- und Kitesurfschulen.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

− 6 = 2