Der Lagower See – ein Paradies für Touristen und Angler

Der Lagower See ist ein malerischer Rinnensee in der Woiwodschaft Lebus in der Lebuser Seenplatte. Umgeben von Buchen- und Kiefernwäldern ist es ein idealer Ort zum Entspannen für Naturliebhaber. Der See ist durch einen kurzen Kanal mit dem Ciecz-See verbunden, wodurch der Landschaftspark Łagowski entsteht.

Lagower See
Lagower See

Lagower See – Eigenschaften

Der Lagower See ist ein Gletscherbandsee mit einer Fläche von 82,4 ha und einer maximalen Tiefe von 13,5 m. Die durchschnittliche Tiefe des Sees beträgt 5,3 m, seine Länge beträgt 2.840 m und seine maximale Breite beträgt bis zu 600 m.

Das klare Wasser des Sees macht ihn zu einem attraktiven Ort zum Schwimmen und für Wassersportarten. Entlang des Seeufers gibt es zahlreiche Anlegestellen und Strände sowie Verleihmöglichkeiten für Wasserausrüstung.

Der See ist auch ein beliebter Ort für Angler. In seinen Gewässern leben viele Fischarten wie Hecht, Zander, Barsch, Plötze, Brasse und Maräne. Am See gelten Angelvorschriften, die Sie vor dem Angeln lesen sollten.
Das Gebiet rund um den See ist mit Buchen- und Kiefernwäldern bedeckt, die eine malerische Landschaft schaffen. Entlang des Seeufers verläuft ein Touristenweg, der sich ideal zum Wandern und Radfahren eignet.

Der Lagower See ist ein perfekter Ort für Ruhe und Entspannung. Es bietet eine große Auswahl an Attraktionen für Menschen jeden Alters.

Sehenswürdigkeiten:

  • Schöne Aussichten: Der Lagower See ist berühmt für seine malerische Landschaft. Von zahlreichen Aussichtspunkten aus können Sie die von grünen Wäldern umgebene Wasseroberfläche bewundern.
  • Großes Wassersportangebot: Auf dem See können Sie verschiedene Wassersportarten ausüben, wie Kajakfahren, Schwimmen, Segeln und Windsurfen. Es gibt auch viele Verleihmöglichkeiten für Wassersportausrüstung.
  • Rad- und Wanderwege: Rund um den See und in der Umgebung gibt es zahlreiche Rad- und Wanderwege, auf denen Sie den Charme dieser Region entdecken können.
  • Denkmäler: In der Nähe des Sees gibt es zahlreiche Denkmäler, wie das Schloss Łagów, das Schloss Łagów und die Kirche St. Heilige Jakobus der Apostel.
  • Erholung im Schoß der Natur: Der Lagower See ist ein idealer Ort zum Entspannen und für eine Pause vom Trubel der Stadt. Sie können am Strand liegen, im Wald spazieren gehen oder einfach die Ruhe genießen.

Standort und Umgebung:

Der Lagower See liegt in der Woiwodschaft Lebus, im Kreis Świebodzin, in der Gemeinde Łagów. Der Zugang zum See ist sowohl mit dem Auto als auch mit der Bahn bequem. In der Umgebung gibt es zahlreiche Touristenstädte wie Łagów, Trześniowiec und Ciecz.

Angeln:

Der Lagower See ist ein Paradies für Angler. In seinen Gewässern leben viele Fischarten wie Hecht, Zander, Barsch, Plötze, Brasse und Maräne. Am See gelten Angelvorschriften, die Sie vor dem Angeln lesen sollten.

Der Lagower See ist ein idealer Ort zum Entspannen für die ganze Familie. Es bietet eine große Auswahl an Attraktionen für Menschen jeden Alters.

Weitere Informationen:

  • Die Wassertemperatur im See liegt im Sommer zwischen 20°C und 25°C.
  • Auf dem See gibt es ein Touristenschiff, das Rundfahrten durch das Wassergebiet anbietet.
  • Rund um den See gibt es zahlreiche Restaurants und Bars, in denen Sie lokale Spezialitäten probieren können.

Attraktionen rund um den See:

  • Knights Hospitaller Castle – ein Schloss aus dem 14. Jahrhundert, das heute als Hotel und Restaurant dient.
  • Marchian-Tor, auch Deutsches oder Berliner Tor genannt, aus Backstein und Fachwerk, aus dem 16.-18. Jahrhundert
  • Landschaftspark Łagowski – ein Landschaftspark, der die Lagower See und Ciecz sowie die sie umgebenden Wälder umfasst.
  • Naturschutzgebiet „Las Gróbcowski“ – ein Schutzgebiet, das einen Buchenwald mit zahlreichen Naturdenkmälern schützt.

Der Lagower See ist zu jeder Jahreszeit ein wunderschöner Ort, der einen Besuch wert ist. Es bietet eine große Auswahl an Attraktionen für Menschen jeden Alters.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

12 − 8 =

Nach oben scrollen